close

eventbaxx und die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK) bauen ihre Partnerschaft aus



eventbaxx und die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH haben Ihre Partnerschaft ausgeweitet. Nach dem erfolgreichen Projekt bei der Offerta 2017 wird der Einsatz von eventbaxx nun auf weitere zwei Jahre verlängert. eventbaxx beweist damit, dass sie mit der digitalen Messetasche genau ins Schwarze trifft, wenn es darum geht konkrete Mehrwerte für Partner, Sponsoren und Besucher zu erzeugen.

Bereits 2017 setzte die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH eventbaxx ein, um den Besuchern der Messe Offerta Mehrwerte, wie beispielsweise Freitickets, Gewinnspiele oder sonstige Goodies, zu liefern. Gleichzeitig gaben sie dem Aussteller die Möglichkeit eigene Inhalte im eventbaxx zu platzieren und so in direkte Kommunikation mit dem Besucher zu treten.

Die Nutzung von eventbaxx sollte Sponsoren, Aussteller und Besucher zusammenbringen, um die Interaktion zu steigern und den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen. Marc Ringswald, Teamleiter Digital Business der KMK, ist überzeugt von eventbaxx und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

KMK über eventbaxx

„eventbaxx dient uns als digitale Messetasche, mit der wir eine Öffnungsrate von über 94 % erreichen konnten. So konnten wir unsere Partner, Sponsoren sowie Besucher zusammenbringen und sehr genaue Auswertungen über die Marketing-Aktivitäten liefern.“

Marc Ringswald, Digital Business Manager
Karlsruher Messe und Kongress GmbH

Marc ringswald Messe Karlsruhe

 

 

 

Erstes Projekt der neuen Partnerschaft wird, wie bereits im vergangenen Jahr, die Offerta sein, die in Moment im vollen Gange ist.

Céline Mallon

Online Marketing

Fanomena GmbH

Interessiert?

Erhalte einzigartige Artikel!

Der Newsletter wird regelmäßig versendet und enthält alle neuen Beiträge von eventbaxx.